floristik

.

Trauerfloristik

...wenn Worte fehlen, helfen Blumen

Der Brauch, Verstorbene bei ihrem Übergang vom Leben zurück zur Erde mit Blumen zu begleiten, ist Bestandteil jahrhunderte alter Trauerkultur. Blumen entfalten eine tröstende Wirkung für die Hinterbliebenen in den schweren Stunden des Abschiednehmens. Blumen als Grabbeigaben finden sich sogar schon in vorchristlicher Zeit.

Die Trauer findet im Herzen statt. Die Trauerfloristik kann ihnen helfen, diese mitgefühlte Trauer und Trost auszudrücken, wenn ihnen die richtigen Worte fehlen. Sie hilft unmittelbar die Trauer zu verarbeiten und unterstützt sie aber auch dabei, das Gedenken an die Verstorbenen zu bewahren.

Und wenn sie nicht selbst bei der Trauerfeier bzw. Beisetzung dabei sein können, vertrauen sie uns die Herstellung Ihres Abschiedgrußes an.

Kreuz mit Rosen
Kranz halb gesteckt

Trauerkränze

Die Ringform des Kranzes ohne Anfang und Ende ist ein Symbol für die Unendlichkeit, welche nicht mit dem irdischen Leben zu Ende geht.

Die Trauerkränze gehören mit zu den wichtigsten Werkstücken der Trauerfloristik. War früher der klassische, rund gebundene Kranz dominierend, haben sich im laufe der Zeit viele weitere Formen entwickelt. Die Herzform oder der Stern sind z.B. weitere Formen, die noch stärker die Gefühle der Hinterbliebenen deutlich werden lassen. Sprechen sie uns an, wir gestalten mit ihnen ihren ganz persönlichen Abschiedsgruß.

Trauergestecke

Trauergestecke bieten sich an, wenn man sich dezent vom Verstorbenen verabschieden möchte. Sie sind eine schöne Geste, den Angehörigen sein Mitgefühl zu übermitteln ohne aufdringlich zu erscheinen.

Gesteck mit Rosen

Sarg- & Urnenschmuck

Die Gestaltung des Sarg- und Urnenschmuck ist sehr persönlich und emotional, da sie so unmittelbar mit dem Verstorbenen zu tun hat. Daher ist er für die Angehörigen oft auch sehr wichtig, aber auch sehr schwierig. Hier unterstützen wir im persönlichen Gespräch und helfen den passenden Trauerschmuck zu finden.

Sarkschmuck und Kranz

Urnenkopfschmuk

Der Urnenkopfschmuck begleitet die Urne von der Kirche bis ins Grab, so ist die Urne den letzten Weg dekorativ geschmückt.

Kommentare sind geschlossen